Feuerbestattung  Herford von Bestattung Zeitlos

Die Feuerbestattung ist die Einäscherung (Verbrennung) des Verstorbenen im Sarg und die anschließende Beisetzung der Asche. Ein Sarg ist auch bei der Feuerbestattung grundsätzlich notwendig. Im engeren Sinn kann der Vorgang der Verbrennung gemeint sein, der auch als Kremation, Kremierung oder Einäscherung bezeichnet wird, früher auch als Leichenverbrennung. Feuerbestattungen werden von Bestattungshaus Zeitlos ausschließlich im naheliegenden Krematorium in Bielefeld durchgeführt. Auf Wunsch der Angehörigen können wir aber auch jedes andere Krematorium beauftragen. Die Überreste werden unverwechselbar in eine Aschekapsel überführt, die gewöhnlich in eine Bestattungsurne eingesetzt wird. Die Bestattung der Urne mit der Asche wird als Urnenbeisetzung bezeichnet. In allen EU-Mitgliedsstaaten ist die Feuerbestattung der Erdbestattung rechtlich gleichgestellt.

 

Was passiert mit der Verstorbenen Person

  1. Erste Leichenschau – ist die durch eine Ärztin oder einen Arzt durchzuführende Untersuchung der verstorbenen Person zum Zwecke der Feststellung des Todes, des Todeszeitpunktes, der wahrscheinlichen Todesursache und der Todesart
  2. Hygienische Versorgung und Einbettung der/des Verstorbenen
  3. Überführung der verstorbenen Person durch den Bestatter zu einem Kühlraum
  4. Auf Wunsch: Abschiednahme am offenen Sarg
  5. Trauerfeier am Sarg im Bestattungshaus, in einer Friedhofshalle oder in einer Kirche
  6. Überführung der verstorbenen Person zum ausgewählten Krematorium durch den Bestatter
  7. Zweite Leichenschau im Krematorium zur Überprüfung von Todesursache und Todesart durch eine Ärztin oder einen Arzt eines öffentlichen rechtsmedizinischen Instituts
  8. Einäscherung (Verbrennung) der verstorbenen Person im Sarg

 

Nach der Einäscherung

  1. Überreste werden unverwechselbar in eine Aschekapsel überführt, die gewöhnlich in eine Bestattungsurne eingesetzt wird
  2. Auf Wunsch: Trauerfeier an der Urne im Bestattungshaus, in einer Friedhofshalle oder in einer Kirche
  3. Überführung der Urne zum Beisetzungsort im In- und Ausland
  4. Bestattung / Urnenbeisetzung am gewünschten Ort wie z. Bsp. Friedhof, Bestattungswald,…