Sternenkinder Zeitlos Engel

Würdevolle Abschiede & Pietät hat einen Namen

Das Tabuthema „Sternenkind - Regenbogenkind"- Babybestattung ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen ist unsere Philosophie und Anliegen . Wir möchten den Betroffenen Eltern deutlich machen das es neben der Sammelbestattung auch andre Möglichkeiten der Bestattung gibt, die in unserer Gesellschaft gern verschwiegen werden . Jedes Kind ob Sternenkind-Regenbogenkind -Früh und Totgeburten haben einen Recht auf Würde und Pietät . Das Kleine Herz hat unter dem Herz der Mutter geschlagen. Sprechen Sie uns gerne an und wir Beraten Sie kompetent und werden einen Weg finden einen würdevollen und einmaligen Abschied Ihres Engels zu finden und zu realisieren .

Für uns als Bestattungshaus Zeitlos  ist eine Kinderbestattung ein besonders trauriger Moment. Natürlich haben wir oft mit dem Tod und Trauer zu tun. Wenn ältere Menschen Ihr Leben gelebt haben, trösten wir uns mit der Vorstellung, dass der Tod zum Leben gehört. Aber im Falle einer Kinderbestattung fehlt uns, besonders aber den Hinterbliebenen dieses Verständnis.

 

Trost und mitfühlende Worte können in diesen Momenten nur eingeschränkt helfen. Trotzdem wollen wir gerade in dieser schwierigen Zeit bestmöglich versuchen, auf die besondere Situation der Eltern einzugehen und Ihnen sehr viel Zeit schenken.

 

 

Für viele Familien von verstorbenen Kindern jeden Alters stehen  Engel & Sterne und der Himmel als ein Symbol der Verbundenheit. Oft stellen Kinder sich vor, ihr verstorbenes Geschwister wohne dort oben im Himmel wie ein Engel  auf einem Stern und das tröstet sie sehr.  Das verstorbene Kind bleibt für immer ein Fixstern am Familienhimmel .

Nach dem Verlust hat man als Eltern viele Frage, aber überhaupt keinen Kopf, um seine Gedanken zu sortieren. Der innerliche Schmerz scheint einen zu zerreißen und es gibt keine Worte, die einem Trost spenden können.

 

Wir  das Bestattungshaus Zeitlos  in Herford können Ihren Verlust leider nicht rückgängig machen, aber wir können mit Ihnen gemeinsam eine würdevolle Beisetzung planen. Wir zeigen Ihnen Perspektiven der Trauerarbeit auf, wir reichen Ihnen ein Taschentuch, wir sind für Sie da, wir hören zu, wir halten mit Ihnen den Schmerz aus. Das ist das, was wir tun können.