Das Bestattungshaus Zeitlos Herford

Grafik/Foto: "Bestattungshaus ZEITLOS" Traditionelle & einfühlsam individuelle Bestattungen mit Nächstenliebe und Herz

Wir sind für Sie da - Bestattungshaus Zeitlos


Traditionelle & einfühlsam individuelle Bestattungen mit Nächstenliebe und von Herzen

Foto: "Unser Logo auf dem Schaufenster zum Bestattungshaus ZEITLOS Herford" - Bestattungen im Raum Herford, Hiddenhausen, Bielefeld, Osnabrück bis Hannover

Unser Team begleitet Sie durch alle Situationen, die mit dem Tod zu tun haben. Wir fangen Sie auf, wenn Sie das Gefühl haben zu fallen.

 

Wenn sie nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll, helfen wir Ihnen die nächste Tür zu finden und diese auch zu öffnen, damit sie einen anderen Weg gehen können. 

Wenn Sie glauben zu ertrinken, greifen wir Ihnen unter die Arme, damit Sie wieder Luft bekommen. Auch wir haben schon Menschen verloren, die wir heute noch vermissen. 

Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie entscheidend es ist, einen Bestatter an der Seite zu haben, dem man vertrauen kann. Für uns steht die Dienstleistung, Sie als Mensch zu betreuen, an erster Stelle. Jede Bestattung / Beisetzung ist so individuell, wie jeder einzelne Mensch es ist. Wir fühlen mit Ihnen und können Sie verstehen. 

 

Unser Bestattungshaus 'ZEITLOS' liegt im Herzen von Herford in der Radewigstraße 20-22. Wir nehmen uns Zeit für jedes noch so kleine Anliegen, denn wir können nicht beurteilen, was klein und was Groß ist. 

In unserem Haus finden Sie einen Stilvollen Rahmen für Ihre Abschiedsfeier mit sämtlichen Möglichkeiten unserer modernen Bestattungskultur - und ein Team, AUF DAS SIE SICH JEDERZEIT VERLASSEN KÖNNEN.

 

Wir haben es zu unserem Anliegen gemacht, Hinterbliebenen in schweren Stunden beizustehen. Den Verstorbenen in seiner eigenen Persönlichkeit zu würdigen und mit Nächstenliebe seinen letzten Weg zu begleiten.

Kompetenz - Würde - Stil-Seriosität - Menschlichkeit ist unsere Philosophie und Antrieb

Wir mögen das Eine oder Andere aus anderen Kulturen - ob christlich, hinduistisch, islamisch, jüdisch, buddhistisch o.a. - jeweils befremdlich finden; Dennoch ist allen eines gemeinsam: Respekt vor dem Menschen! Getragen von dem Glauben und der Hoffnung auf ein Bleiben im Jenseits - wie man dieses sich auch immer vorstellen mag. Und wir tun damit etwas für die, die im Diesseits sind: Uns. 

 

"Jedem Ende wohnt ein Anfang inne"

(Hermann Hesse)

 

Für uns Hierbleibende bedeutet dies, das Leben zu feiern wo es geht und die Vergangenen zu ehren. Laut oder andächtig, schwarz, bunt oder weiß - wie in der chinesischen Kultur.

 

"Das Volk ist nicht edel, das seine Toten nicht ehrt." 

(Adolf Friedrich von Schack)

 

Ohne Respekt für die Toten, kann es keinen für die Lebenden geben. Der Kreis schließt sich und alles ist rund und vollkommen. Das ist unsere Grundüberzeugung, mit der wir die Arbeit des Bestatters zu unserer Profession gemacht haben.